Eltern machen sich stark für die Mensa an ihrer Schule!

Spendenaktion am Christian-Ernst-Gymnasium in Erlangen. Corona hat den Schulbetrieb über viele Monate eingeschränkt.

Besonders betroffen waren die Mensen an den Schulen. Am CEG musste bis nach den Pfingstferien auf das Catering in der Mensa komplett verzichtet werden. Danach war das Angebot wegen reduzierter Schülerzahl und fehlendem Nachmittagsunterricht stark reduziert. Die finanziellen Ausfälle für Access waren in dieser Zeit enorm, auch wenn durch Kurzarbeit des Teams das Schlimmste verhindert worden war. Der Elternbeirat, Eltern und die Schulleitung sind initiativ geworden. Die Schulfamilie schätzt die Qualität der gesunden, schmackhaften und frisch zubereiteten Speisen sehr und hat einen Spendenaufruf gestartet. Die Resonanz war überwältigend: über 7.000 Euro sind zusammengekommen! Damit kann ein großer Teil der Einbußen ausgeglichen werden. Wir sind den beherzten Initiatoren, Spendern und Spenderinnen überaus dankbar! Unser Mensaprojekt ist gerettet worden.
Das Bild zeigt die symbolische Scheckübergabe durch die Schulleitung und die Vorsitzende des Elternbeirats an Access.